Grafikkarten-Benchmarks im Vergleich 2020

Ein weiterer Faktor bei Benchmarks ist die Zeit. Teste ich ein Spiel über drei Durchläufe des Benchmarks? Oder Teste ich es 12 Mal? Zeige ich die durchschnittlichen FPS (Frames per Second, Bilder pro Sekunde) oder den höchsten Wert aller Läufe. Setze ich den Fokus auf die minimalen FPS oder die maximalen FPS? Grafikkarten-Benchmarks sind sehr aufwendig. Und das ist eine Untertreibung! Vielen Dank also an das Fachmagazin ComputerBase.de , das sich die Mühe gemacht hat, 12 Spiele mit jeweils 29(!) Grafikkarten sowie fünf integrierten Grafiklösungen zu testen!